marken themen


Zu Marken gibt es wirklich viel zu sagen. Sehr viel. Dennoch: die Qualität liegt auch hier in der Unterscheidung zwischen dem Wesentlichen und Unwichtigen. Im Wahrnehmungswahnsinn braucht es den klaren, greifbaren Markenkern-Fokus, um im Alltag bestehen zu können.


1


GELEBTE WERTE MACHEN DIE MARKE WERTVOLL.


0 Kommentare

GESAMTKUNSTWERK MARKE


Die Marke. Ein Gesamtkunstwerk mit Persönlichkeit. Ein wertvoller Träger der Emotionen & des Kapitales.


Alles was man über Marken wissen sollte. Die Markenpersönlichkeit als Frage nach den Elementen und Dynamiken einer unverwechselbaren Identität.

 

mehr lesen 0 Kommentare

AUFGABEN FÜR MARKEN


Im wesentlichen hat die Marke sieben (7) Kern-Aufgaben. DAS GROS dieser AUFGABEN sendet AN DIE EMOTIONALE GEHIRNHÄFTE aus.


Grundsätzlich hat eine Marke alle Aufgaben zu übernehmen, die dem Erfolg, der Zuverlässigkeit und damit dem Vertrauen, der Identität, der Sympathie, der Effizienz und dem Erleben der Marke dienlich sind. Am Ende wird das Echo aus dem Markt und der Grad der Glaubwürdigkeit der Marke die wesentliche Messlatte für die Markenverantwortlichen darstellen.

 

mehr lesen 0 Kommentare

2


DER MARKENKERN NAVIGIERT.

DER MENSCH INSZENIERT.


0 Kommentare

DAS HERZ & DAS TÄGLICHE BROT.


Der Markenkern hat in der wissenschaftlichen Auseinandersetzung vielfältige Synonyme. “die Genmasse”, “das Profil”, “den Motor” sind Versuche, klare, verständliche Kopfbilder entstehen zu lassen.


Geht man in der Gesamtheit des Themas von der Beschreibung einer lebendigen Markenpersönlichkeit aus, ist das Herz als lebensnotwendiges Organ eine formschöne und inhaltlich wertvolle Beschreibung für den Markenkern.

 

mehr lesen 0 Kommentare

BRAND A-FAKTOR


Sympathie wird als spontane, gefühlsmässige Zuneigung verstanden. Die individuelle Wahrnehmung spielt dabei eine entscheidende Rolle. Was gefällt mir, was nicht. Daher sind alle markenrelevanten Umsetzungen wie Design oder Wording von immenser Bedeutung für die Marke.


Für Marken ist die Sympathie einer der wesentlichen Faktoren für eine Kaufentsntscheidung. Marken die auf Menschen sympathisch wirken, haben es auf die emotionale Ebene geschafft. Erst wenn ich die “Sympathiefrage” als Fan eindeutig beantworten kann, bin ich bereit, Vertrauen in die Marke aufzubauen.

 

mehr lesen 0 Kommentare

3

 

DIE WERTE SIND DAS RÜCKGRAT DER MARKE. WERTE LEBEN HEISST, SIE TÄGLICH KONKRET IN HANDLUNGEN SPÜRBAR ZU MACHEN.

 

Voyeurismus unserer Zeit erobert die Köpfe. "Teilen" heisst die Zukunft.


So wie du etwa auf Facebook gepostete Inhalte mit Freunden oder Gruppen teilst, so werden auch marken mit dem begriff "teilen" eine neue herausforderung finden. "Teilen" als soziale wie auch wirtschafltiche Aufgabe wie Kompetenz einer Marke muss mit heutigem Stand als "wir sind am lernen" eingestuft werden. Unsere Bereitschaft zu teilen hat persönliche (Besitz)Grenzen. Die Grenzlinie werden sich in jedem Fall verändern. Bereit dazu?

 

Fazit: Wissen, Erfahrungen, Erlebnisse, Know how - alles wird teilbar! Der Voyeurismus unserer Zeit erobert auch die Köpfe.  Bist du bereit, einen Teil ihres (Marken)Lebens mit anderen zu teilen?

0 Kommentare

DIE SEHNSUCHT NACH DEM WENIGER.


 SCHNELLER. WEITER. HÖHER.

Die Frage nach dem wohin bleibt.

 PER BUCHSTABEN KOMMUNIZIEREN.

Eine neue Art des Dialoges?




mehr lesen 0 Kommentare

FOLLOW YOUR VALUES.


NICHTS IST FÜR EINE MARKE SO WERTVOLL, WIE IHRE WERTE. 

Kennst du die Werte deiner Marke?

KREATIVITÄT SUCHT IMMER EINEN STRATEGISCHEN FREIRAUM. 

Bewegungsrahmen für Designer.




mehr lesen 0 Kommentare

INFOS & TRENDS


Monitärer Markenwert

Coca Cola & Facebook verlieren. Die Technologieriesen Apple wie Google wachsen an der Spitze weiter. Amazon mit gewaltigem Zuwachs. Heute könnte man sagen: Amazon hat für jeden was ...

 

Infografik: Amazon steigert Markenwert um 56% | Statista Mehr Infografiken finden Sie bei Statista
0 Kommentare

Aufklärungsarbeit :-)

Persönlich finde ich die Ziele "zu kurz" gegriffen. Content zeigen die Interessen von Marken. Skizziert das Lebensgefühl einer Marke mittels verschiedener Ausdrucksformen. Finden Menschen gemeinsame Schnittinteressen, steigt die Chance auf eine "Beziehung" zwischen Marke & Konsument. Der gemeinsame Nenner wird somit immer ein wichtiger Faktor für Marken sein.

 

Infografik: Ziele von Content Marketing | Statista Mehr Infografiken finden Sie bei Statista
0 Kommentare

Seniorenclub?

Früher, in den 70iger Jahren war der Seniorenclub ein beliebte Sendung im ORF für jung & alt. Heute gibt es diese Sendung nicht mehr. Dafür werden - wenn überrascht das schon? - die FB-User immer älter. Zeit & technisches Interesse machen es möglich. Auch wenn jeder 10te FB-Account ein Duplikat ist, ist Facebook damit eine interessante Plattform für die Silver Ager.

 

Infografik: Facebook wird zum Seniorentreff | Statista Mehr Infografiken finden Sie bei Statista
0 Kommentare