marken themen

BRAND A-FAKTOR

Sympathie wird als spontane, gefühlsmässige Zuneigung verstanden. Die individuelle Wahrnehmung spielt dabei eine entscheidende Rolle. Was gefällt mir, was nicht. Daher sind alle markenrelevanten Umsetzungen wie Design oder Wording von immenser Bedeutung für die Marke.

 

Für Marken ist die Sympathie einer der wesentlichen Faktoren für eine Kaufentsntscheidung. Marken die auf Menschen sympathisch wirken, haben es auf die emotionale Ebene geschafft. Erst wenn ich die “Sympathiefrage” als Fan eindeutig beantworten kann, bin ich in den meisten Fällen bereit, Vertrauen in die Marke aufzubauen.

In der Hirnforschung wurde bereits nachgewiesen, das Sympathie das Gehirn in das limbische System führt. Dieses System ist für die Emotionen verantwortlich. Der rationelle Bereich wird dabei weniger aktiviert. Damit verhelfen Marken ihren Fans zur Entlastung ihres Gehirns. Klingt doch gut, oder?

 

0 Kommentare

Voyeurismus unserer Zeit erobert die Köpfe. "Teilen" heisst die Zukunft.

So wie du etwa auf Facebook gepostete Inhalte mit Freunden oder Gruppen teilst, so werden auch marken mit dem begriff "teilen" eine neue herausforderung finden. "Teilen" als soziale wie auch wirtschafltiche Aufgabe wie Kompetenz einer Marke muss mit heutigem Stand als "wir sind am lernen" eingestuft werden. Unsere Bereitschaft zu teilen hat persönliche (Besitz)Grenzen. Die Grenzlinie werden sich in jedem Fall verändern. Bereit dazu?

 

Fazit: Wissen, Erfahrungen, Erlebnisse, Know how - alles wird teilbar! Der Voyeurismus unserer Zeit erobert auch die Köpfe. Sind sie bereit, einen Teil ihres (Marken)Lebens mit anderen zu teilen?

0 Kommentare

DIE SEHNSUCHT NACH DEM WENIGER.

 SCHNELLER. WEITER. HÖHER.

Die Frage nach dem wohin bleibt.

 PER BUCHSTABEN KOMMUNIZIEREN.

Eine neue Art des Dialoges?



mehr lesen 0 Kommentare

FOLLOW YOUR VALUES.

NICHTS IST FÜR EINE MARKE SO WERTVOLL, WIE IHRE WERTE. 

Kennst du die Werte deiner Marke?

KREATIVITÄT SUCHT IMMER EINEN STRATEGISCHEN FREIRAUM. 

Bewegungsrahmen für Designer.



mehr lesen 0 Kommentare